Infinitum, Die Ewigkeit der Sterne

Infinitum, Die Ewigkeit der Sterne

Roman

Gebunden

Übersetzung: Kreutzer, Eberhard; Naumann, Katharina; Häusler, Barbara, 2. Aufl.
Deutsch
2020 - Droemer/Knaur
Beliebtheit
Ihr Preis:
€  24,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

sofort lieferbar

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Bildgewaltig wie ein Kino-Blockbuster:Das neue phantastische Epos von Christopher Paolini, dem Welt-Bestseller-Autor von »Eragon«Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden:Bei der abschließenden Untersuchung des Planeten, der in Kürze kolonialisiert werden soll, stürzt Kira in eine Felsspalte - und entdeckt etwas, das kein menschliches Auge zuvor erblickt hat. Es wird sie vollständig und für immer verwandeln. Kira ist allein. Wir sind es nicht. Und wir müssen einen Weg finden, um zu überleben.Mit »Die Ewigkeit der Sterne« entführt uns Bestseller-Autor Christopher Paolini in neue unbekannte Welten, und zu dem, was in der Weite des Weltalls zwischen den Sternen auf uns wartet.Christopher Paolinis phantastisches Epos verbindet auf geniale Weise die Welten-Schöpfung und Charakter-Entwicklung seiner »Eragon«-Romane mit den faszinierenden Möglichkeiten der Zukunft.

Paolini, Christopher

Produktbeschreibung

Infinitum, Die Ewigkeit der Sterne

Roman

Übersetzung: Kreutzer, Eberhard; Naumann, Katharina; Häusler, Barbara

Paolini, Christopher

Originaltitel: To Sleep In A Sea Of Stars

Verlag: Droemer/Knaur , 2. Aufl. (2020)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 960 S.

232 mm

ISBN-13: 978-3-426-22736-7

KNV-Titelnr.: 82877404

Bestellnummer: 3012621

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

1  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35
Nicole V 20.10.2020

Science-Fiction-Meisterstück

„Infinitum – Die Ewigkeit der Sterne” von Christopher Paolini (u. a. Eragon-Reihe) erzählt die Geschichte einer jungen mutigen Frau, an der aufgrund eines Zufalls die Zukunft der Welt liegt. Christopher Paolini hat mit „Infinitum – Die Ewigkeit der Sterne” ein Werk geschaffen, dass sich weg vom Fantasy-Genre bewegt hin zu Science-Fiction. e Das Cover des Buches ist sehr ansprechend gestaltet, genauso wie auch die Illustrationen im Buch. Mit mehr als 950 Seiten bietet das Buch eine Menge Lesestoff, was dem Spannungsbogen allerdings nicht unbedingt guttut. Der Schreibstil des Autors ist allerdings sehr flüssig und gut zu lesen. Durch die Vielzahl an Kapiteln ist eine gute Strukturierung und Orientierung gegeben. An Originalität ist das Buch im Gesamten nahezu nicht zu übertreffen. Abschließend lässt sich festhalten: Für Leser*innen, die sich für Zukunftsszenarien und das Weltall interessieren ist dieses Buch ein absolutes Muss.

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Bookstore GmbH

Rehmanns Hof 45

45257

Essen

Ansprechpartner

Kundenservice